So zeigen Sie Athleten in 3D in Ihrem Space an

Wie auf der diesjährigen I/O-Veranstaltung angekündigt, hat Google die Liste der 3D-Objekte erweitert, die Sie in AR mit der Google-Suche sehen können. Der Suchriese hat nun einige Athleten von den Olympischen Spielen, die derzeit in Tokio laufen, hinzugefügt. Jetzt können Sie einen Ihrer Lieblingssportler mit dem AR-Dienst von Google näher sehen, genau wie Sie Tiere in 3D über eine einfache Google-Suche anzeigen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Athleten in 3D in Ihrem Raum anzeigen können.

So zeigen Sie Athleten in 3D in Ihrem Space an

Wie die 3D-Tiere, die Sie sich vielleicht schon angesehen haben, sind auch Olympische Athleten 3D-Modelle, die bei einer Google-Suche mit bestimmten Suchbegriffen erscheinen. Meistens sind die Schlüsselwörter der Name des Athleten oder der Olympiade.

Liste der verfügbaren olympischen Athleten

Die Liste der Athleten, die bei einer Google-Suche in 3D angezeigt werden, umfasst neun Athleten, darunter vier aus den USA und andere aus Großbritannien, Japan, Indien, Brasilien und Deutschland. Aus Indien steht die Badminton-Sensation PV Sindhu auf der Liste.

Die Liste lautet wie folgt:

  • Alexander Massialas (USA – Fechten)
  • Simone Biles (USA – Gymnastik)
  • Megan Rapinoe (USA – Fußball/Fußball)
  • Celeb Dressel (USA – Schwimmen)
  • Dina Asher-Smith (Großbritannien – Track)
  • Leticia Bufoni (Brasilien – Skateboarden)
  • Niklas Kaul (Deutschland – Zehnkampf)
  • PV Sindhu (Indien – Badminton)
  • Naomi Osaka (Japan – Tennis)

Schritte zum Anzeigen von Athleten in 3D

1. Öffnen Sie die Google-Suche-App auf Ihrem Telefon oder suchen Sie einfach über einen Browser bei Google.

2. Geben Sie „Olympiade“ oder den Namen dieses Athleten als Suchbegriff ein.

3. Scrollen Sie nun auf der Ergebnisseite, bis Sie den Abschnitt „Athlet in 3D“ oder „(Name des Athleten) in 3D“ sehen.

Athleten in 3D anzeigen

4. Tippen Sie auf „In 3D anzeigen“ und Google zeigt ein 3D-Modell dieses Athleten an.

5. Sie können jetzt auf „In Ihrem Bereich anzeigen“ tippen und dann Ihr Telefon wie auf dem Bildschirm angewiesen bewegen und auf einen leeren Bereich zeigen.

Athleten in 3D anzeigen

Das ist es. Sie werden sehen, wie PV Sindhu direkt auf Ihrem Dach einen Jump Smash macht. Sie können die Größe dieses Objekts auch ändern, indem Sie auf „Aktuelle Größe anzeigen“ tippen und es dann durch Aufziehen oder Tippen auf dem Bildschirm verschieben.

Darüber hinaus können Sie auch die Züge dieses Spielers ändern. Wenn Sie direkt nach dem Spielnamen gesucht haben, sehen Sie alle Züge in den Suchergebnissen selbst.

Wenn Sie jedoch die Bewegung während der 3D-Ansicht ändern möchten, müssen Sie auf das Symbol „Ausführen“ neben dem Auslöser der Kamera tippen. Jeder Zug hat auch Soundeffekte.

So können Sie Ihren Lieblingssportler in 3D direkt vor sich sehen. Google könnte in naher Zukunft weitere Athleten oder weitere Objekte hinzufügen. Bleiben Sie dran für weitere Updates von Google!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.