3 Möglichkeiten, den WhatsApp-Status von jemandem anzuzeigen, ohne ihn darüber zu informieren

Ähnlich wie bei Facebook- und Instagram-Stories ermöglicht WhatsApp es Benutzern, Status hochzuladen. Im Gegensatz zu den anderen können Sie jedoch Statusaktualisierungen privat anzeigen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr Name anderen angezeigt wird. Da Sie nach demselben suchen, finden Sie hier drei schnelle Möglichkeiten, den WhatsApp-Status einer Person anzuzeigen, ohne sie auf Ihrem Android oder iPhone darüber zu informieren.

Zeigen Sie den WhatsApp-Status von jemandem auf Android oder iPhone an, ohne ihn darüber zu informieren

Sobald Sie den WhatsApp-Status einer Person überprüfen, erfahren diese, dass Sie sie gesehen haben. Dies ist nicht wünschenswert, wenn Sie versuchen, zurückhaltend zu bleiben oder nicht in der Liste der Statusbetrachter erscheinen möchten.

Sie können den Status Ihres Freundes, Ihrer Familie oder eines beliebigen Kontakts sehen, ohne ihn darüber zu informieren, indem Sie entweder Lesebestätigungen deaktivieren, offline gehen oder den versteckten WhatsApp-Statusordner überprüfen. Alle Methoden werden im Folgenden beschrieben.

1. Lesebestätigungen deaktivieren (Android, iOS)

In unserem Leitfaden zum privaten Lesen von WhatsApp-Nachrichten haben wir Ihnen gesagt, dass das Deaktivieren von Lesebestätigungen die doppelten blauen Häkchen für Ihre Nachrichten ausblendet. Ähnlich funktioniert es für WhatsApp-Status.

So deaktivieren Sie Lesebestätigungen:

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone oder Android-Telefon.
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Drei-Punkte-Menü – wählen Sie Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Konten und wählen Sie Datenschutz.
  4. Deaktivieren Sie hier den Schalter für Lesebestätigungen.

Sie können jetzt den WhatsApp-Status anzeigen, ohne andere Personen darüber zu informieren, dass Sie sie angesehen haben – sie sehen Ihren Namen überhaupt nicht. Sobald Sie fertig sind, können Sie es wieder einschalten.

Beachten Sie, dass das Deaktivieren von Lesebestätigungen auch bedeutet, dass Sie keine Zuschauer in Ihrem WhatsApp-Status sehen können.

2. Offline gehen (Android, iOS)

Die andere Möglichkeit besteht darin, Ihre mobilen Daten auszuschalten oder die Verbindung zum WLAN zu trennen. Sie können dann den Status jedes Kontakts überprüfen, ohne ihm mitzuteilen, dass Sie ihn gesehen haben.

Sie sind jedoch nur so lange ausgeblendet, bis Sie offline sind. Sobald Sie online gehen, kann die andere Person sehen, dass Sie ihren Status gesehen haben.

Verwenden Sie diese Methode am besten Minuten vor Ablauf des Status. Auf diese Weise müssen Sie nicht lange offline bleiben. Alternativ können Android-Benutzer das Stoppen von WhatsApp erzwingen – Sie werden nicht in der Zuschauerliste angezeigt, selbst wenn Sie online gehen.

3. Vom Dateimanager (Android)

Wenn Sie die Registerkarte Status öffnen, lädt WhatsApp automatisch die Statusbilder und -videos für einen schnelleren Zugriff herunter. Diese Dateien werden in einem versteckten Ordner im Speicher Ihres Telefons gespeichert. Sie können wie folgt darauf zugreifen:

  1. Öffnen Sie den Dateimanager auf Ihrem Android-Telefon.
  2. Navigieren Sie zu Interner Speicher > WhatsApp > Medien.
  3. Öffnen Sie hier den Ordner mit dem Namen „.Statuses“.

Hier sehen Sie alle Statusbilder und -videos, die Ihre Kontakte auf WhatsApp geteilt haben. Da Sie sie nicht direkt in WhatsApp öffnen, würde die andere Person nie wissen, dass Sie ihren Status bereits gesehen haben.

Kann den Ordner nicht finden? Wenn Sie den Ordner nicht sehen können, gehen Sie zu den Dateimanagereinstellungen und aktivieren Sie “Versteckte Dateien anzeigen”.

Auf Telefonen mit Android 11 finden Sie den Ordner in Interner Speicher > Android > Medien > com.WhatsApp > WhatsApp > Medien.

Zusammenfassung – WhatsApp-Status privat anzeigen

Dies waren drei einfache Möglichkeiten, wie Sie den WhatsApp-Status einer Person anzeigen können, ohne sie wissen zu lassen, dass Sie ihn auf Ihrem Android oder iPhone angezeigt haben. Ich hoffe das hilft dir. Wenn Sie Zweifel oder Fragen dazu haben, können Sie sich gerne über die Kommentare unten melden. Bleiben Sie dran für mehr solcher Tipps und Tricks.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.