2 schnelle Möglichkeiten zum Kopieren von Dateien und Anhängen in E-Mails in Google Mail

Sie möchten Dateien zum Senden per E-Mail in Google Mail hinzufügen, hassen es aber, diese Dateien jedes Mal anzuhängen, nachdem Sie in Ihrer Downloadliste gesucht haben? Oder Sie möchten nicht jedes Mal einen Anhang herunterladen, wenn Sie ihn an jemanden weiterleiten möchten, und möchten nicht einmal die E-Mail mitleiten. Keine Sorge, es gibt einige Möglichkeiten, mit denen Sie all dies ohne großen Aufwand tun können. Hier erzähle ich Ihnen diese schnellen Möglichkeiten zum Kopieren und Einfügen von Dateien und Anhängen in Gmail.

Möglichkeiten zum Kopieren von Einfügedateien und Anhängen in Gmail

Hier sind einige Möglichkeiten zum Kopieren und Einfügen von Dateien und Anhängen in Ihrem Gmail, ohne sie herunterzuladen.

1. Durch Einfügen in Google Chrome

In der neuesten Version von Chrome können Sie Dateien in Gmail anhängen, indem Sie die Datei einfach von Ihrem PC kopieren und in das E-Mail-Fenster einfügen. Chrome hat ein experimentelles Flag namens “Clipboard Filenames”, mit dem Sie dies tun können. Da diese Funktion experimentell ist, können Probleme auftreten, die in zukünftigen Updates behoben werden. Um dies zu verwenden:

1. Aktualisieren Sie zunächst Chrome, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version haben, und öffnen Sie sie dann.

2. Geben Sie in die Adressleiste von Chrome „chrome://flags/“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Die Registerkarte „Experimente“ wird geöffnet und in das Suchfeld geben Sie „Dateinamen der Zwischenablage“ ein.

4. Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü neben “Dateinamen der Zwischenablage”, wählen Sie “Aktiviert” und klicken Sie unten im Fenster auf “Neu starten”.

5. Chrome wird neu gestartet und öffnet nun Ihr Gmail und klicken Sie auf „Verfassen“, um eine neue E-Mail zu verfassen.

6. Suchen Sie als Nächstes die Datei auf Ihrem PC, die Sie als Anhang zu Ihrer E-Mail hinzufügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Kopieren“.

7. Wechseln Sie nun zurück zum Fenster „Neue Nachricht“ von Gmail, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Text Ihrer E-Mail und wählen Sie „Einfügen“. Sie können auch Strg+V oder Befehl+V drücken, um die Datei einzufügen.

Das ist es! Die angehängte Datei wird unten im Fenster angezeigt. Wenn Sie ein solches Bild einfügen, wird es in der E-Mail angezeigt und nicht als Anhang gesendet. Sie können mit dieser Methode beliebig viele Dateien anhängen.

Diese experimentelle Chrome-Funktion soll unter Windows, Mac, Linux, Chrome OS und auch unter Android funktionieren. Wir haben es auf unserem Mac getestet und es hat einwandfrei funktioniert.

2. Ziehen Sie die Datei per Drag & Drop in das E-Mail-Fenster

Wenn Sie Google Chrome zum Abrufen von E-Mails in Gmail verwenden, können Sie mit dieser Methode auch Anhänge hinzufügen. Dazu müssen Sie jedoch zunächst die Anhangsdatei auf Ihren PC herunterladen. So machen Sie dies in Ihrem Gmail:

1. Öffnen Sie Gmail und gehen Sie zu der E-Mail mit dem genannten Anhang.

2. Klicken Sie nun auf die Anhangsdatei, um sie herunterzuladen.

3. Es wird in der unteren Leiste Ihres Chrome-Browsers angezeigt.

4. Klicken Sie nun auf „Verfassen“, um eine neue E-Mail zu verfassen und geben Sie die Empfängeradresse ein.

5. Ziehen Sie in diesem E-Mail-Fenster die heruntergeladene Datei aus der unteren Leiste und sie wird automatisch als Anhang hinzugefügt.

Das ist es. Sie können mit diesem Trick so viele Dateien hinzufügen, wie Sie möchten, und Sie müssen keine E-Mail an eine andere Person weiterleiten, um diesen Anhang zu senden.

Dies war die Möglichkeit, Dateien und Anhänge in eine E-Mail in Gmail zu kopieren und einzufügen. Für mehr solcher Tipps und Tricks bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.