9 Möglichkeiten, Ihr Android-Telefon sofort abzukühlen, ohne es auszuschalten

Heizung ist ein häufiges Problem auf Smartphones. Die Erwärmung Ihres Telefons kann von mehreren Faktoren abhängen, und die von den Herstellern normalerweise empfohlene Lösung besteht darin, es auszuschalten. Aber was ist, wenn Sie dies nicht möchten? Nun, hier sind einige einfache Möglichkeiten, um jedes Android-Telefon abzukühlen, ohne es auszuschalten.

Kühlen Sie Ihr Android-Telefon ab, ohne es auszuschalten

Überhitzung des Android-Telefons

Ein Android-Telefon kann aus verschiedenen Gründen heiß werden oder überhitzen. Dazu gehören schwere Spiele oder Apps, überaktive Hintergrundprozesse, hohe Umgebungstemperatur, prozessorspezifische Probleme und mehr.

In den meisten Fällen ist eine leichte Erwärmung normal. Wenn Ihr Telefon jedoch wärmer als gewöhnlich wird, kann es aufgrund von Drosselung langsamer werden oder sich verlangsamen, einige Funktionen einschränken und sogar herunterfahren. Im Folgenden finden Sie einige einfache Tipps, um Ihr Telefon innerhalb von Minuten abzukühlen.

1. Hören Sie für eine Weile auf, das Telefon zu benutzen

Der beste Weg, um ein überhitztes Smartphone abzukühlen, besteht darin, es einige Zeit beiseite zu legen. Wenn Sie die Kamera verwenden, schließen Sie sie einige Minuten lang. Bitte verwenden Sie das Telefon auch nicht während des Ladevorgangs, da es mehr Wärme erzeugt und die Temperatur ansteigt.

2. Halten Sie sich von der Hitze fern

Eine hohe Umgebungstemperatur ist ein Hauptgrund für die Überhitzung Ihres Telefons. Wenn Sie in der Sonne sind, stellen Sie Ihr Telefon in den Schatten, da es durch direkte Sonneneinstrahlung sehr schnell erwärmt wird.

Wenn Sie sich in Innenräumen aufhalten, entfernen Sie Ihr Telefon vom Bett oder der Decke. Lassen Sie es auch nicht auf dem Armaturenbrett Ihres Autos. Wenn das Telefon extrem heiß wird, wird es möglicherweise automatisch heruntergefahren.

3. Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit

Der Bildschirm ist eine der stromhungrigsten Komponenten eines Telefons. Wenn der Bildschirm des Telefons auf eine sehr hohe Helligkeit eingestellt ist, verbraucht er mehr Strom und erwärmt das Gerät. Die Reduzierung der Helligkeit hilft, die Temperatur zu senken.

Wenn Ihr Telefon dies zulässt, reduzieren Sie vorerst die Bildschirmauflösung und die Bildwiederholfrequenz.

4. Hintergrund-Apps schließen

Auch übermäßige Hintergrundaktivitäten können dazu führen, dass sich das Telefon aufheizt. Löschen Sie also alle zuletzt verwendeten Apps oder starten Sie Ihr Telefon neu, um zu sehen, ob es sich abkühlt. Wenn nicht, gehen Sie zu Akkustatistiken und prüfen Sie, ob eine der Apps einen ungewöhnlich hohen Akkuverbrauch anzeigt. Wenn ja, dann ist es wahrscheinlich der Täter.

Es gibt auch mehrere Apps von Drittanbietern, mit denen Sie Hintergrund-Apps schließen oder das Telefon abkühlen können. Greenify ist eine solche App, mit der Sie das Stoppen aller unerwünschten Apps auf einmal erzwingen können.

5. Deaktivieren Sie nicht verwendete Konnektivitätsfunktionen

Das Deaktivieren der Konnektivitätsfunktionen wie Wifi, Bluetooth, Standort und Wifi-Hotspot kann dazu beitragen, Ihr Android-Telefon abzukühlen. Sie können auch mobile Daten deaktivieren oder den Flugmodus umschalten, wenn Sie ihn nicht verwenden.

Das Deaktivieren der unerwünschten Hardware verbraucht weniger Batterie und verursacht auch weniger Wärme.

6. Schalten Sie den Hochleistungs- oder Gaming-Modus aus

Android-Telefon wird heiß

Einige Android-Telefone verfügen über integrierte Hochleistungs- oder Spielmodi. Wenn aktiviert, steigert das Telefon seine Leistung und belastet den Prozessor und die GPU maximal. Dies verursacht auch eine höhere Temperatur und einen erhöhten Batterieverbrauch.

Kühlen Sie Ihr Android-Telefon sofort ab

Wenn sich Ihr Telefon während des Spielens erwärmt, deaktivieren Sie den Spielemodus. Darüber hinaus können Sie die Grafikqualität und die Bildrate im Spiel abschwächen, um die Erwärmung zu reduzieren. In der Regel verfügen spielorientierte Telefone über dedizierte Kühlsysteme, um die Temperatur unter Kontrolle zu halten.

7. Heizen beim Laden?

Fast alle Telefone erhitzen sich beim Laden erheblich, da viel Strom in das Gerät fließt, insbesondere die mit Schnellladeunterstützung. Die Hülle Ihres Telefons kann die abgegebene Wärme einfangen. Daher kann das Entfernen dazu beitragen, die Überhitzung bis zu einem gewissen Grad zu reduzieren.

Bewahren Sie Ihr Smartphone während des Aufladens auf einer harten Oberfläche statt auf einem Bett oder Sofa auf. Wenn das Telefon während des Ladevorgangs heiß wird, reduziert das System automatisch die Ladegeschwindigkeit, um dies auszugleichen.

Sie können es unter einem Ventilator oder in einem klimatisierten Raum aufbewahren, damit es während des Ladevorgangs kühl bleibt, was auch bedeutet, dass es schneller als gewöhnlich entsaftet wird. Alternativ können Sie zu einem Low-Power-Ladegerät wechseln.

8. Hat der Prozessor inhärente Erwärmungsprobleme?

Wir haben eine lange Geschichte von Smartphone-Prozessoren mit inhärenten Erwärmungsproblemen. Der Snapdragon 615, Snapdragon 801, Snapdragon 810 usw. und bestimmte MediaTek-Chipsätze hatten solche Probleme. Selbst der neueste Snapdragon 888 neigt dazu, sich schnell aufzuheizen.

Wenn auf Ihrem Telefon ein Chipsatz läuft, der bekanntermaßen heiß wird, können Sie nicht viel dagegen tun. Bei neueren Telefonen drängen die Hersteller auf Updates, um das Wärmemanagement zu verbessern.

9. Halten Sie Ihr Telefon auf dem Laufenden

Halten Sie die Software und Apps Ihres Telefons auf dem neuesten Stand. Dadurch wird sichergestellt, dass der neueste Fix des Herstellers ausgeführt wird und Sie keine fehlerhaften Apps haben, die im Hintergrund Probleme verursachen könnten.

Andere mögliche Gründe für Überhitzung

Mögliche Gründe für die Überhitzung des Telefons

  • Haben Sie eine schädliche App installiert? Überprüfen Sie Ihr Telefon auf Malware. Malware nutzt die Ressourcen auf dem Gerät, wodurch das Telefon erhitzt wird.
  • Überprüfen Sie das Ladegerät und das Kabel, das Sie zum Aufladen des Telefons verwenden. Ein defektes oder gefälschtes Ladegerät kann zu Überhitzung führen.
  • Das Telefon kann sich auch in Gebieten mit schlechtem Netzempfang erhitzen.
  • Überprüfen Sie die Batterie auf Probleme. Batterien schwellen normalerweise an und beginnen zu versagen.

Auswirkungen von Überhitzung auf Smartphones

Das Erhitzen ist ganz normal, insbesondere bei schweren Spielen, Aufladen oder längerem Gebrauch. Wenn das Telefon jedoch ständig über 50 Grad Celsius im Leerlauf läuft, kann dies einen großen Einfluss auf die Komponenten Ihres Telefons haben.

Normalerweise kompensiert das Telefon den Temperaturanstieg, indem es die Leistung drosselt, die Helligkeit reduziert, die Ladegeschwindigkeit verringert, wenn es eingesteckt ist, oder sich sogar von selbst ausschaltet. In modernen Telefonen erhalten Sie auch eine Warnung vor hoher Temperatur.

Wenn Ihr Telefon jedoch nicht über ausreichende Schutzfunktionen verfügt, kann dies die Akkulaufzeit beeinträchtigen. Außerdem kann übermäßige Hitze die internen Komponenten, die Struktur oder sogar den Akku beschädigen und Ihre persönliche Sicherheit gefährden.

So kühlen Sie Ihr Android-Telefon nicht ab

Wenn Ihr Telefon heiß wird, ist es besser, es auszuschalten und unter einem Ventilator oder in einem klimatisierten Raum aufzubewahren, anstatt es in Wasser oder Kühlschrank zu legen. Auch wenn es wasserdicht ist, besteht immer noch die Gefahr von Wasserschäden.

Außerdem führt das Einlegen eines überhitzten Telefons in den Kühlschrank oder die Einwirkung von kaltem Wasser zu einer schnellen Temperaturänderung. Dies führt zu Feuchtigkeit aufgrund von Kondensation im Telefon und kann zu großen Schäden führen. Vermeiden Sie plötzliche Temperaturschwankungen.

Einpacken

Da unsere Telefone keine Lüfter haben, können Sie sie nur kühlen, indem Sie die Einstellungen und Apps optimieren und die Umgebungstemperatur unter der Temperatur des Telefons halten. Ich hoffe, die obigen Tipps helfen Ihnen, Ihr Android-Telefon schnell abzukühlen, ohne es auszuschalten. Haben Sie trotzdem etwas hinzuzufügen? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.