So ändern Sie den Hintergrund eines Bildes

Haben Sie jemals eine Situation erlebt, in der das Foto, das Sie hatten, aufgrund eines unordentlichen Hintergrunds nicht gut lief? Nun, wir alle haben einige nahezu perfekte Bilder, die durch die unerwünschten Details im Hintergrund ruiniert werden und somit die gesamte Atmosphäre des Fotos verderben.

Wie auch immer, das Ändern des Hintergrunds selbst ist das Beste, was Sie hier tun können. Jetzt denken einige vielleicht daran, den Photoshop-Weg zu gehen, aber andererseits ist es nicht jedermanns Sache. Hier ist jedoch eine einfache Anleitung, mit der Sie den Hintergrund eines Bildes leicht ändern können.

Ändern Sie den Hintergrund eines Bildes

Methode 1- Ändern Sie den Fotohintergrund auf Android

Sie können den Hintergrund eines Bildes auf Ihrem Telefon mit bestimmten Apps ganz einfach ändern. Zuerst müssen Sie das Motiv mit dem Hintergrundradierer vom Hintergrund trennen. Danach können Sie mit der PhotoLayers-App einen neuen Hintergrund einblenden.

Sehen Sie sich die folgenden Schritte an, um eine detaillierte Vorgehensweise zu erhalten:

So entfernen Sie den Hintergrund aus einem Bild:

1]Herunterladen und installieren Hintergrund-Radierer aus dem Google-Play-Store.

2]Öffnen Sie die App und tippen Sie auf Foto laden und wählen Sie das Bild aus, das Sie bearbeiten möchten.

3]Fahren Sie als Nächstes mit dem Zuschneiden des Bildes fort. Es wird empfohlen, es so weit wie möglich zuzuschneiden und gleichzeitig sicherzustellen, dass das Motiv im Rahmen bleibt.

Ändern Sie den Hintergrund eines Bildes

4]Jetzt gibt es insgesamt drei Methoden, um den Hintergrund zu entfernen: Auto, Magic und Manual. Insbesondere entfernt der Auto-Modus ähnlich gefärbte Pixel aus dem Bild. Sie können dies verwenden, wenn der Hintergrund einen gleichmäßigen Farbton hat.

Der Magic-Modus hingegen erkennt die Kanten automatisch ähnlich dem Zauberstab-Werkzeug von Photoshop.

Schließlich müssen Sie bei der manuellen Methode, wie der Name schon sagt, den Hintergrund definieren und manuell aus dem Bild entfernen.

5]Nachdem Sie den Hintergrund entfernt haben, wählen Sie das Reparaturwerkzeug aus. Tippen Sie nun auf Fertig und wählen Sie den Glättegrad für die Kanten.

6]Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern und Sie haben jetzt ein Bild mit transparentem Hintergrund.

So ersetzen Sie den transparenten Hintergrund durch ein neues Bild:

Ändern Sie den Hintergrund eines Bildes

1]Laden Sie die . herunter Fotoebenen App vom gleichen Entwickler aus dem Google Play Store und öffnen Sie sie.

2]Laden Sie nun beide Fotos – das eine, das Sie gerade bearbeitet haben, und das andere zum Ersetzen des Hintergrunds. Schneiden Sie nun das Bild zu, richten Sie das Motiv entsprechend aus und optimieren Sie seine Farben und Schatten.

3]Das ist es; Sie haben jetzt den Hintergrund erfolgreich ersetzt. Tippen Sie auf Speichern, um das bearbeitete Bild in Ihre Galerie herunterzuladen.

Methode 2- Fotohintergrund online ändern

1]Besuch https://www.remove.bg/. Tippen Sie auf Foto auswählen und wählen Sie das Bild aus, das Sie bearbeiten möchten. Alternativ können Sie auch bereits online vorhandene Bilder mit der Option URL eingeben abrufen.Ändern Sie den Hintergrund eines Bildes

2]Nachdem das Foto hochgeladen wurde, verwendet RemoveBG seine künstliche Intelligenz, um das Objekt genau vom Hintergrund zu trennen.

3]Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie das Bild einfach herunterladen und einen Hintergrund platzieren, indem Sie entweder Paint 3D oder Apps wie PhotoLayers verwenden.

Wie Sie zugeben werden, verbraucht diese Methode sehr wenig Zeit und minimalen Aufwand. Tatsächlich sind die Ergebnisse zu genau, um von jemandem als Software-Job bezeichnet zu werden.

Einpacken

Hier ging es also darum, wie Sie den Hintergrund eines Bildes entweder auf Android oder auf Ihrem Desktop ändern können. Wir haben versucht, einfache und unkomplizierte Methoden beizubehalten, um es Ihnen leicht zu machen.

Teilen Sie uns jedoch mit, was Ihre bevorzugte Methode zum Ersetzen von Fotohintergründen ist. Bei Fragen können Sie uns auch gerne über den Kommentarbereich unten erreichen.

Lesen Sie auch So fügen Sie Ihren Fotos auf jedem Android-Telefon eine Aufnahme mit Wasserzeichen hinzu.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.