So erhalten Sie unbegrenzten Speicherplatz bei Google Fotos

Google Fotos ist in der Tat eine der zuverlässigsten Plattformen zum Speichern von Fotos und Video-Backups in der Cloud. Außerdem ist es sehr praktisch und zeitsparend, da alles automatisch abläuft – lassen Sie einfach die Backup-Option eingeschaltet und es beginnt mit dem Hochladen, sobald Sie ein neues Bild aufnehmen.

Sofern Sie jedoch kein Pixel besitzen, beschränkt Google die Gesamtmenge an kostenlosem Speicherplatz, die Sie für Backups verwenden können. Und dies ist für viele eine große Abschreckung, da es keine vergleichbare Alternative gibt und die bereitgestellten 15 GB Speicherplatz nicht ausreichen, um alle Ihre Kontodaten zu füllen.

Wenn Sie jedoch weiterhin bei Google Fotos bleiben möchten, aber mehr Speicherplatz haben, können zwei der möglichen Optionen entweder der Erwerb eines neuen Pixels oder der Kauf von mehr Speicherplatz durch ein Upgrade Ihres Plans auf Google One sein. Wie auch immer, wenn die oben genannten Optionen für Sie nicht möglich sind, sind wir hier mit einigen einfachen Problemumgehungen, wie Sie unbegrenzten Speicherplatz auf Google Fotos erhalten.

Holen Sie sich unbegrenzten Speicherplatz bei Google Fotos

Wie bereits erwähnt, schneidet Google den Platz, der von Bildern belegt wird, die in der Originalqualität hochgeladen wurden, von Ihrem verfügbaren kostenlosen Plan von 15 GB ab. Im Gegenteil, es erlaubt unbegrenzten Speicherplatz für Uploads in hoher Qualität, also von Google optimierte Bilder, die der inhärenten Qualität möglicherweise nicht standhalten.

Wenn Sie also nicht unbedingt in höchster Qualität hochladen möchten, können Sie Ihre Backup-Einstellungen ändern, um mit den folgenden Schritten unbegrenzte Uploads zu erhalten.

  1. Öffnen Sie Google Fotos auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke oder wischen Sie vom Rand nach rechts, um die Seitenleiste zu öffnen.So erhalten Sie unbegrenzten Speicherplatz bei Google FotosSo erhalten Sie unbegrenzten Speicherplatz bei Google Fotos
  3. Navigieren Sie unter Einstellungen zum Abschnitt Backup & Sync.
  4. Klicken Sie auf Backup-Modus und wählen Sie die Option Hohe Qualität.

Das ist es. Die von Ihnen hochgeladenen Bilder werden jetzt auf 16 Megapixel komprimiert (Sie können weiterhin qualitativ hochwertige Ausdrucke bis zu 24 x 16 Zoll erstellen), während Videos auf Standard-High-Definition reduziert werden. Die von hochwertigen Inhalten verwendeten Daten werden nicht zu Ihrem Kontingent gezählt und Sie können eine endlose Menge von Bildern und Videos auf Google Fotos sichern.

Tipps für mehr Speicherplatz bei Google

Es gibt bestimmte Tipps und Tricks, mit denen Sie verwalten können, mehr Inhalte auf den Google-Speicher zu bekommen, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

1]Verwenden Sie ein separates Konto für Google Fotos

Um mehr Fotos und Videos in Originalqualität zu sichern, müssen Sie über ausreichend nutzbaren Speicherplatz in Ihrem Google Drive-Konto verfügen.

Daher wird empfohlen, Ihr primäres Konto nicht für Backups zu verwenden, da auch Inhalte von Gmail und anderen Google-Diensten auf dem kostenlosen Speicherplatz Ihres Kontos abgerechnet werden. Erstellen Sie stattdessen ein neues Konto speziell für Google Fotos und schon kann es losgehen.

2]Speicherplatz auf Google Drive organisieren

Wie oben erwähnt, nutzen viele andere Dienste den auf Ihrem Google Drive verfügbaren Speicherplatz. Und um maximalen Speicherplatz zu gewinnen, müssen Sie unerwünschtes Durcheinander aus Ihrem Konto entfernen. Dazu gehören nutzlos große Dateien und versteckte Daten, die von Apps gespeichert werden.

Um von Anwendungen gespeicherte Daten zu verbergen, öffnen Sie Drive, tippen Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol und wählen Sie in der Seitenleiste “Apps verwalten”. Klicken Sie bei Apps mit einer erheblichen Datenmenge auf die Schaltfläche “Optionen” rechts und wählen Sie “Versteckte App-Daten löschen”.

So erhalten Sie unbegrenzten Speicherplatz bei Google Fotos

Darüber hinaus können Sie gelöschte Dateien dauerhaft aus dem Papierkorb entfernen, indem Sie im Abschnitt Papierkorb auf die Schaltfläche “Papierkorb leeren” tippen. Auf diese Weise werden Sie den unnötigen Raum los, der durch nicht mehr benötigte Dateien belegt wird.

3]Alte Dateien von einem Google-Konto auf ein anderes übertragen

Jedes neue Konto bei Google gewährt Ihnen 15 GB verfügbaren Speicherplatz zur kostenlosen Nutzung. So können Sie mehrere Konten erstellen, Ihre Daten organisieren und alte oder weniger wichtige Bilder und Videos auf ein anderes Konto übertragen. Für diejenigen, die sich nicht sicher sind, wie das geht, finden Sie hier unsere detaillierte Anleitung zum Übertragen von Dateien von einem Google Drive-Konto auf ein anderes.

4]Gmail-Junk löschen

E-Mails nehmen im Allgemeinen nicht viel Platz ein, aber Anhänge schon! Und es besteht die Möglichkeit, dass Sie bereits eine Handvoll alter Anhänge haben, die nicht mehr benötigt werden.

Um auf dasselbe zu achten, öffnen Sie Ihr Gmail-Dashboard und suchen Sie nach „hat:Aufsatz größer:10M“ über das Suchfeld. Dadurch erhalten Sie eine Liste aller E-Mails mit Dateien größer als 10 MB. Sie können nun alle alten E-Mails aussortieren und löschen.

5]Vorhandene Bilder zu hoher Qualität komprimieren

Die Upload-Qualität für unbegrenzte Uploads auf hoch geändert? Aber was ist mit den vorhandenen Bildern in Originalqualität, die Speicherplatz auf Ihrem Drive belegen? Nun, Sie können Ihren Speicher wiederherstellen, indem Sie vorhandene Bilder in den Google Fotos-Einstellungen in eine hohe Qualität konvertieren.

So erhalten Sie unbegrenzten Speicherplatz bei Google Fotos

Öffnen Sie dazu einfach Google Fotos-Einstellungen Seite und klicken Sie auf „Speicher wiederherstellen“. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf „Komprimieren“. Dadurch wird der gesamte Raum, der von Bildern und Videos in Ihrem kostenlosen Plan abgedeckt wird, zurückgezogen.

Einpacken

Dies waren also einige der Tipps und Problemumgehungen, wie Sie unbegrenzten Speicherplatz auf Google Fotos erhalten. Übrigens, welche der Methoden verwenden Sie, um Ihren Google-Speicherplatz zu sparen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Gerne können Sie uns auch bei Zweifeln oder Fragen erreichen.

Lesen Sie auch So aktivieren Sie den dunklen Modus in Google Fotos.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.