So heben Sie das Senden einer E-Mail in Google Mail auf

Unabhängig davon, ob Sie aus Versehen eine E-Mail an die falsche Person gesendet haben, Ihre Meinung geändert oder Ihren Fehler bemerkt haben, Gmail bietet Ihnen die Möglichkeit, das Senden einer E-Mail innerhalb der angegebenen Frist aufzuheben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Senden von E-Mails in Gmail aufheben oder das Zeitlimit anpassen können.

Senden einer E-Mail in Gmail aufheben

Für PC (Gmail-Web)

Der Senden rückgängig machen Die Funktion ist in Gmail standardmäßig aktiviert. Daher müssen Sie keine Einstellungen herumspielen, um es zu aktivieren.

Sobald Sie eine E-Mail senden, sehen Sie in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms ein Popup mit der Option zum Anzeigen und Rückgängig machen Botschaft. Sie können auf dieselbe Weise Ihre Nachrichten abrufen, wodurch die E-Mail wieder in Ihren Entwurfsbereich zurückgezogen wird. Die Schaltfläche Nachricht anzeigen wird jedoch nicht für Nachrichten angezeigt, die aus dem bestehenden Thread gesendet werden.

So heben Sie das Senden einer E-Mail in Gmail auf

Beachten Sie, dass die Option nach einigen Sekunden automatisch verschwindet. Und wenn Sie nicht rechtzeitig auf die Schaltfläche Rückgängig klicken, verpassen Sie die Chance, die Nachricht erneut aufzurufen. Aber keine Sorge, mit Gmail können Sie die Zeit ändern, die Sie zum Zurücknehmen einer Nachricht haben.

Das Gleiche tun-

  1. Besuch https://mail.google.com und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an, falls noch nicht geschehen.
  2. Klicken Sie nun auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und tippen Sie auf Einstellungen.So heben Sie das Senden einer E-Mail in Gmail auf
  3. Im Allgemein suchen Sie nach der Option Senden rückgängig machen und ändern Sie die Sendeabbruchfrist von 5 Sekunden auf 30 Sekunden für die beste Bequemlichkeit.

Sie können je nach Bedarf zwischen 5, 10, 20 und 30 Sekunden wählen. Beachten Sie, dass die Widerrufsfrist aus offensichtlichen Gründen die Verzögerung der Postzustellung verlängert.

Für Android/ iOS

Genau wie in der Webversion können Sie Nachrichten in der Gmail-App für Android sowie für das iPhone aufheben. Sobald Sie eine E-Mail senden, kehren Sie zur standardmäßigen Konversationsansicht zurück.

Wenn Sie jedoch genau hinsehen, werden Sie am unteren Bildschirmrand eine Leiste bemerken, die darauf hinweist, dass die Nachricht gesendet wurde. Es wird auch die Option zum “Rückgängigmachen” der Nachricht auf der rechten Seite haben. Wenn Sie darauf klicken, kehren Sie zum Abschnitt zum Verfassen zurück, in dem Sie die Nachricht erneut bearbeiten und erneut senden können.

Einpacken

Dies war also eine einfache Anleitung zum Aufheben des Sendens einer E-Mail in Gmail. Übrigens, was haltet ihr von dieser Funktion? Findest du es nützlich? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Und zögern Sie nicht, uns bei Zweifeln oder Fragen zu erreichen.

Lesen Sie auch-

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.