So löschen Sie den Revisionsverlauf von Google Tabellen (Verlauf bearbeiten)

Google Tabellen speichert automatisch jede Bearbeitung, die Sie im Dokument vornehmen. Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie eine frühere Version des Dokuments wiederherstellen möchten. Gleichzeitig können andere Leser Ihren Bearbeitungsverlauf einsehen. Wenn Sie nicht möchten, dass andere Ihren Bearbeitungsverlauf sehen, folgen Sie unserer Anleitung unten, um den Revisionsverlauf von Google Tabellen, dh den Bearbeitungsverlauf auf Ihrem Computer zu löschen.

Überarbeitungsverlauf von Google Tabellen löschen oder Verlauf bearbeiten

Google Tabellen bietet keine spezielle Option zum Löschen des Bearbeitungsverlaufs. Stattdessen wird es nach einiger Zeit automatisch entfernt. Wenn ein Client also mit Bearbeitungsberechtigungen Zugriff auf das Blatt hat, kann er problemlos auf den Versionsverlauf zugreifen.

Glücklicherweise haben wir eine mögliche Problemumgehung, um den Bearbeitungsverlauf von Google Tabellen zu löschen. Sie können dies tun, indem Sie eine Kopie des Blatts erstellen. Die neue Kopie zeigt nur die Daten der aktuellen Version an – sie enthält keinen vorherigen Revisionsverlauf.

Wie greifen Sie auf den Versionsverlauf zu? Sie können dies tun, indem Sie auf Datei > Versionsverlauf > Versionsverlauf anzeigen klicken.

Schritte zum Entfernen des Bearbeitungsverlaufs aus Google Tabellen

  1. Öffnen Sie das Google Sheet auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie im Menü oben rechts auf Datei.Überarbeitungsverlauf von Google Tabellen löschen
  3. Klicken Sie nun im Dropdown-Menü auf Kopie erstellen.Überarbeitungsverlauf von Google Tabellen löschen
  4. Sobald sich das Fenster öffnet, wählen Sie „Für dieselben Personen freigeben“ und „Kommentare kopieren“, wenn Sie diese Dinge aus Ihrem vorherigen Dokument behalten möchten.Entfernen Sie den Bearbeitungsverlauf von Google Tabellen
  5. Tippen Sie auf OK.

Löschen von Google Tabellen Bearbeitungsverlauf

Das ist es. Es wird nun ein neues Blatt ohne vorherige Versionshistorie aus dem Originaldokument erstellt. Sie können dies überprüfen, indem Sie auf Datei > Versionsverlauf > Versionsverlauf anzeigen klicken.

Sie können dieses neue Blatt jetzt für die gewünschten Personen freigeben, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass diese Ihren Bearbeitungsverlauf sehen. Sie können das alte Blatt auch löschen, wenn Sie möchten.

Einpacken

Hier ging es darum, wie Sie den Überarbeitungsverlauf von Google Tabellen löschen können. Wie bereits erwähnt, gibt es keine direkte Möglichkeit, dies zu tun. Sie können dies jedoch immer noch tun, indem Sie eine Kopie des Dokuments erstellen und diese mit anderen teilen. Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie weitere Zweifel oder Fragen in den Kommentaren unten haben.

Lesen Sie auch – Google kann Ihr Google-Konto nach dem 1. Juni 2021 löschen: So stoppen Sie es

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.