Kontakte vom Android-Telefon verschwunden? Hier sind 5 Möglichkeiten, dies zu beheben

Haben Sie einige Ihrer Kontakte auf Ihrem Android-Handy verloren? Oder werden einige Ihrer Kontakte automatisch vom Telefon entfernt? Nun, Ihre Kontakte zu verpassen kann ärgerlich und besorgniserregend zugleich sein. Wenn Sie also auch auf Ihrem Android-Telefon mit diesem Problem konfrontiert waren, können Sie dies einfach mit den Einstellungen Ihres Smartphones beheben. Hier zeigen wir Ihnen 5 Möglichkeiten, das Problem “Kontakte vom Telefon verschwunden” auf Ihrem Android zu beheben.

Aus dem Telefonproblem verschwundene Kontakte beheben

1. Schalten Sie die Kontaktsynchronisierung ein und aus

Zuerst müssen Sie überprüfen, ob die Synchronisierung von Kontakten aktiviert ist oder nicht. Wenn es nicht aktiviert ist, aktivieren Sie es, und wenn es bereits aktiviert ist, deaktivieren Sie es und aktivieren Sie es erneut. So können Sie dies überprüfen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Konten und tippen Sie auf Ihr Google-Konto.
  2. Tippen Sie auf Kontosynchronisierung und suchen Sie nach Kontakte.
  3. Aktivieren Sie nun den Umschalter neben Kontakte und schalten Sie ihn aus und wieder ein, wenn er bereits aktiviert ist.

Alternativ können Sie auch zu Einstellungen > Google > Kontodienste > Synchronisierung von Google-Kontakten gehen. Überprüfen Sie den Synchronisierungsstatus, und wenn er deaktiviert ist, tippen Sie auf Einstellungen verwalten und Synchronisierung aktivieren.

2. Kontakte-App aktualisieren

Beheben Sie das Problem, dass Apps unter Android 10 nicht aktualisiert werden

Manchmal kann das Problem in der Kontakte-App Ihres Telefons liegen. Um dies zu beheben, können Sie es vom Play Store auf die neueste Version aktualisieren, wodurch das Problem möglicherweise behoben wird. Tatsächlich empfehlen wir Ihnen, alle Google-Apps auf Ihrem Android-Telefon zu aktualisieren. Öffnen Sie dazu den Play Store und gehen Sie in der Seitenleiste zum Abschnitt Meine Apps & Spiele und tippen Sie auf Alle aktualisieren.

3. Löschen Sie den Cache der Kontakte-App

Das Löschen des Caches für jede App kann in vielen Fällen funktionieren, wenn Benutzer unter einem Problem leiden. So leeren Sie den Cache für die Kontakte-App:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Kontakte > Speicher.
  2. Tippen Sie auf Cache leeren.
  3. Starten Sie Ihr Telefon neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  4. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie die Daten der App auch löschen, indem Sie auf Daten löschen tippen.

Beachten Sie in diesem Fall bitte, dass durch das Löschen des Caches oder der Daten Ihre Kontakte nicht gelöscht werden. Wenn Sie jedoch auch Daten löschen möchten, exportieren Sie bitte Ihre Kontakte und speichern Sie die CSV-Datei.

4. App-Einstellungen zurücksetzen

Wir haben dies in vielen Problemen auf Android-Telefonen erwähnt, bevor das Zurücksetzen der App-Referenzen viele Probleme beheben kann. Wenn Sie alle App-Einstellungen auf Ihrem Telefon zurücksetzen, werden sie auf ihre Standardwerte zurückgesetzt und können das Problem beheben. So geht’s:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > System und erweitern Sie Erweitert.
  • Suchen Sie hier nach Optionen zum Zurücksetzen und wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  • Bestätigen Sie im Popup-Fenster dasselbe, indem Sie auf Apps zurücksetzen klicken.

Bitte beachten Sie, dass durch das Zurücksetzen der App-Einstellungen keine Daten auf Ihrem Telefon gelöscht werden.

5. Google-Konto entfernen

Wenn keiner der oben genannten Schritte funktioniert, können Sie versuchen, das Google-Konto von Ihrem Android-Telefon zu entfernen und sich erneut mit demselben Konto anzumelden. Diese Methode wird mit Sicherheit funktionieren.

So geht’s:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Konten und tippen Sie auf Ihr Google-Konto.
  2. Tippen Sie auf der nächsten Seite unten auf der Seite auf Konto entfernen.

Bitte beachten Sie, dass dadurch alle Daten zu diesem Google-Konto von Ihrem Telefon entfernt werden und Sie sich erneut mit diesem Konto anmelden können, um auf diese Daten zuzugreifen. Dies wird höchstwahrscheinlich auch Ihre fehlenden Kontakte wiederherstellen.

Vorgeschlagen | So entfernen Sie das Google-Konto auf Android.

Bonus-Tipp: Sichern Sie immer Ihre Kontakte

Der Verlust von Daten kann jeden ärgern, insbesondere wenn jemand Kontakte verliert. Wir empfehlen Ihnen daher, alle Ihre Daten auf Android auf Ihrem Google-Laufwerk zu sichern. Auf diese Weise verlieren Sie Ihre Kontakte nie und Sie können sogar gelöschte Kontakte von Ihrem Telefon wiederherstellen.

Lesen Sie unsere ausführliche Anleitung zum Sichern von Kontakten auf jedem Android-Telefon.

Wir hoffen, dass eine dieser Korrekturen das Problem „Kontakte vom Telefon verschwunden“ auf Ihrem Android-Smartphone behoben hätte. Für mehr solcher Tipps und Tricks bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.