5 Möglichkeiten, Bilder aus Google Docs auf Ihrem Computer zu speichern

Es ist mühelos, ein Bild zu Google Docs hinzuzufügen. Im Gegenteil, das Extrahieren und Speichern eines Bildes aus einem Google Docs-Dokument kann für viele schmerzhaft sein. Sie können einfach nicht mit der rechten Maustaste klicken und auf “Bild speichern” klicken, um das Bild herunterzuladen. Was also tun, wenn Sie ein Bild aus dem Dokument herausholen möchten? Nun, wir haben einige Tricks, um die Arbeit zu erledigen. Im Folgenden finden Sie die fünf wichtigsten Möglichkeiten zum Herunterladen und Speichern von Bildern aus Google Docs auf Ihren Computer.

Laden Sie Bilder von Google Docs herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Computer

Google hat die Möglichkeit entfernt, mit der rechten Maustaste auf das Bild zu klicken und es aus Google Docs zu speichern. Dies erschwert es Benutzern, ein Bild aus dem Google-Dokument herunterzuladen. Glücklicherweise gibt es mehrere Methoden, mit denen Sie die Arbeit erledigen können. Weiter lesen.

1. Dokument veröffentlichen und Bild speichern

Sie können die integrierte Funktion zum Veröffentlichen im Web von Google Doc verwenden, um Bilder aus dem Dokument zu speichern. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Dokument im Web zu veröffentlichen, den Weblink zu öffnen und Bilder zu speichern, wie Sie es normalerweise von jeder Website aus tun würden.

  1. Öffnen Sie das Google-Dokument in Ihrem Browser.
  2. Klicken Sie oben links auf Datei.Laden Sie Bilder von Google Docs herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Computer
  3. Tippen Sie nun auf Im Web veröffentlichen.Bilder aus Google Docs speichern
  4. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Bestätigen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Sie erhalten nun einen Veröffentlichungslink. Kopieren Sie es und öffnen Sie es in einem neuen Tab.
  6. Sie sehen nun eine veröffentlichte Version Ihres Dokuments.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, klicken Sie auf Bild speichern unter.Google Docs-Bild speichern
  8. Wählen Sie den gewünschten Speicherort auf Ihrem Computer.
  9. Klicken Sie auf Speichern, um die Bilddatei von Google Doc herunterzuladen.

2. Dokument als Webseite speichern (am besten für mehrere Bilder)

Es kann mühsam sein, jedes Bild manuell zu speichern. Wenn Sie also mehrere Bilder in einem Google-Dokument haben, laden Sie es am besten als HTML herunter, wobei Sie auch auf alle Bilder im Dokument in hoher Qualität zugreifen können.

  1. Öffnen Sie das Google-Dokument in Ihrem Browser.
  2. Klicken Sie oben links auf Datei.Laden Sie Bilder von Google Docs herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Computer
  3. Wählen Sie Herunterladen > Webseite (.html, gezippt).
  4. Eine ZIP-Datei wird auf Ihren Computer heruntergeladen.Bilder aus Google Docs speichern
  5. Extrahieren Sie die Zip-Datei mit Software wie WinRAR oder 7Zip.Bilder aus Google Doc speichern
  6. Sie finden alle Bilder von Google Docs im Ordner „Bilder“.

3. Als Word-Dokument herunterladen

Mit Microsoft Word können Sie Bilder normal speichern, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auf Bild speichern tippen. Da Google Docs Ihnen die Möglichkeit bietet, das Dokument als Word-Dokument (.docx) herunterzuladen, können Sie dasselbe auf Ihrem PC wie folgt tun:

  1. Öffnen Sie das Google-Dokument in Ihrem Browser.
  2. Klicken Sie oben links auf Datei.Laden Sie Bilder von Google Docs herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Computer
  3. Tippen Sie auf Herunterladen und wählen Sie Word-Dokument.
  4. Sobald die Datei word.docx heruntergeladen wurde, öffnen Sie sie. Aktivieren Sie die Bearbeitung, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild. Klicken Sie auf Als Bild speichern.
  6. Speichern Sie das Bild wie gewohnt auf Ihrem Computer.

4. Speichern Sie Bilder aus Google Docs über Google Keep

Dies ist eine der einfachsten und schnellsten Möglichkeiten, ein Bild aus einem Google Docs-Dokument herunterzuladen und zu speichern. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Klicks, und schon ist das Bild in Originalqualität auf Ihrem Computer gespeichert.

  1. Öffnen Sie das Google-Dokument in Ihrem Browser.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild im Dokument.
  3. Klicken Sie auf Speichern, um zu behalten.
  4. Das Bild wird jetzt in Google Keep in einer Seitenleiste geöffnet.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild in der Seitenleiste.
  6. Klicken Sie auf Bild speichern unter.
  7. Bitte wählen Sie den gewünschten Ordner und speichern Sie ihn auf Ihrem Computer.

5. Speichern Sie das Google Docs-Bild, indem Sie einen Screenshot machen

Die andere Möglichkeit, Bilder aus Google Docs zu speichern, besteht darin, Screenshots direkt aus dem Dokument zu erstellen. Öffnen Sie dazu das Dokument in Google Docs und zoomen Sie die Seite, um das Bild auf Ihrem Bildschirm zu maximieren und eine anständige Qualität zu erzielen.

Windows-Benutzer können jetzt den Druckbildschirm oder das Snipping-Tool verwenden, um einen Screenshot zu erstellen. Auf der anderen Seite können Mac-Benutzer entweder das Screenshot-Tool verwenden oder die Tastenkombination Umschalt + Befehl + 3 verwenden, um den Bildschirm zu ergreifen. Anschließend können Sie das Bild aus dem Screenshot ausschneiden.

Beachten Sie, dass die Bildqualität nicht so beeindruckend ist wie die des Originals.

Zusammenfassung – Extrahieren, Bilder aus Google Docs speichern

Dies waren fünf einfache Möglichkeiten, Bilder aus einem Google Docs-Dokument auf Ihren Computer herunterzuladen und zu speichern. Von allen finde ich die Google Keep-Methode am einfachsten und am wenigsten zeitaufwendig. Wie auch immer, welches werden Sie verwenden, um Bilder aus Google Docs zu extrahieren? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Gerne können Sie sich auch bei diesbezüglichen Fragen an uns wenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.